Geschöpfe der Nacht

 

Wer hat sie schon gesehen, die Geschöpfe der Nacht. Wer ist ihnen schon begegnet, ob im Traum oder im Wachzustand?

Wer sind Sie, was wollen sie von uns, wollen sie uns ängstigen oder wollen sie uns helfen. Warum ist nicht jeder in der Lage sie zu sehen, sind die Sinne schon zu abgestumpft.

Wer sind sie, die Geschöpfe der Nacht. Sind es nur Einbildungen, Sind es Wesen die uns vernichten wollen oder sind es die gequälten Seelen der Welt.

Ich glaube es sind die gequälten, geschundenen Seelen dieser Welt, sie wollen doch nur Gerechtigkeit gegenüber Ihren Peinigern. Nehmt sie als das was sie sind, sie sind nicht eure Feinde.

Sie versprechen nicht das Blaue vom Himmel, sie versprechen euch nur was sie auch halten können und wofür ihr auch bereit seid zu bezahlen.

Und bezahlen müssen wir alle, ob bei diesem oder jenem.

Nur wer ist gerechter, wer hält sich mehr an sein Wort?

Ich bin ihnen begegnet, hatte ich Angst, ja und das nicht zu wenig.

Aber haben sie mir etwas getan in diese Nacht, nein!!!!!

Wohnen sie nicht eigentlich schon immer in uns, nur wir erkennen sie nicht, wollen sie nicht sehen. Und sehen wir sie dann doch mal bekommen wir es mit der Angst zu tun!

Dann müssten wir eigentlich vor uns selber Angst haben, den sie sind in uns.

Also akzeptiert die Geschöpfe der Nacht, redet sie nicht tot, verleumdet sie nicht, sie sind da.

Lebt mit ihnen so wie mit euch selber, denn es seid ihr selbst diese Geschöpfe der Nacht.