Insel der Träume

 

Es gibt ein Land wo Träume noch wahr zu werden scheinen.
Ein Land voller Romantik, voller Geheimnisse.
Alte Ruinen erzählen von vergangener Zeit, von Liebe, Leid, Gefahr und Glück. Dort sind die Mythen und Legenden noch zu finden, man kann sie körperlich spüren, die vergangene Zeit. Such in den Highlands, such in den Wäldern, auf den Wiesen such dort wo die alten Geschichten noch lebendig sind.
Dort wo man sich die alten Geschichten erzählt wirst du deine Vergangenheit, deine Gegenwart und deine Zukunft finden. Dort sind die Legenden noch lebendig, nicht verloren in der Hektik des Alltages, nicht vergessen von den Menschen die dort leben. Sie leben mit ihrer Geschichte und bewahren sie. Die alten Legenden und Mythen sind etwas sehr Schönes, sie laden dich ein zu träumen von einer Zeit die längst vergangen ist. Aber wir brauchen unsere Vergangenheit, ohne sie gibt es keine Gegenwart, keine Zukunft.
Was soll und das Leben wenn wir keine Zukunft mehr haben, keine Zuversicht ist das Leben so leer.
In jedem Mythos, in jeder Legende liegt Wahrheit verborgen, man muss sie nur suchen und erkennen.
Erkenne dich selber in den Legenden die man dir erzählen wird, erkenne deinen Weg.
Lass dieses Land einfach auf dich wirken, nimm es auf in dein Herz, in deinen Geist. Diese Einfachheit, diese so einfache Schönheit.
Fasse nicht mit deinem Verstand, er ist trügerisch. Dein Verstand kann nur das erkennen was dir von den Menschen gelehrt wurde, aber ist es immer richtig was Menschen Menschen lehren? Ich glaube nicht, zu vielen Irrtümern ist die Menschheit erlegen, zu viel dadurch verloren gegangen durch die Ignoranz der Menschen. Für falsch, für absurd erklärt man gerne Dinge die man nicht erklären kann.
Warum kann man nicht einfach hinnehmen das es Dinge gibt die wir nicht rational erklären können. Warum alles hinterfragen müssen. Warum glauben Menschen nicht mehr an Gefühle, warum? Vielleicht weil sie Ihre Träume verloren habe.
Reise in das Land wo die Träume noch real sind, reise dort hin lerne wieder zu träumen, lerne die Dinge, die andere nicht sehen, zu sehen.
Gib deinen Träumen eine Chance, ohne Träume ist man verloren, sowie ohne Liebe und Hoffnung. Manchmal muss man zwar alles vor der Welt verschließen, niemanden erkennen lassen, was in dem Herzen wohnt. Aber für dich weiß du es ist da, auch wenn es oft sehr schmerzhaft ist, kaum zu ertragen. Aber es ist ein Schmerz der stark macht gegen die Lüge und Gleichgültigkeit in dieser Welt. Stark macht zum Leben für eine Zukunft für die es sich lohnt zu leben.