Mondlicht


Des Mondes fahles Licht
Es brennt in meinem Gesicht

Viele Glauben sie kennen mich
Aber ich denke, sie irren sich.

Ich kann und will nicht sein wie sie,
mit weniger Gefühl als wie das Vieh

Wahre Gefühle sind mir so wichtig
Geld und Ansehen, sie sind so nichtig.

Schönheit mit den Jahren vergeht
Des Herzens Güte weiter besteht

Des Mondes heller Schein
kennt meine Seele, so soll es sein.